Über Mich

Edinburgh Oktober 2008 064

Ich wurde in Bochum geboren. Als selbständige Trainerin und Coach in der Wirtschaft und als heilpraktische Psychotherapeutin wohnte und arbeitete ich in Köln, Frankfurt, bei Hamburg und die letzten 6 Jahre im Westen von Kanada, wovon ich fast vier Jahre auf einer indianischen Reservation verbrachte. Mir wurde von den Ureinwohnern großes Vertrauen entgegengebracht, weil ihnen bekannt war, dass Menschen mit der Muttersprache Deutsch den Indianern in der Regel sehr wohlwollend und wertschätzend begegnen. So konnte ich mir große Kenntnisse über die Kultur und Spiritualität aneignen, die ich mit ihnen zusammen praktizierte und mit meiner eigenen kombinierte.

Seit 2017 lebe ich wieder in Deutschland. Während meiner Zeit in Kanada begann ich zu schreiben, was dazu führte, dass im Herbst 2017 mein erstes Buch erscheint, indem ich dem Leser mit inspirierenden Impulsen und indianischem Lebensgefühl helfen möchte, auf die innere Weisheit zu vertrauen und an sich selbst zu wachsen. („Die Magie des Apfelkuchens, dein Rezept fürs sorgenfreie Alltagsglück“, Unicorn/Goldegg Verlag)

Meine über zwanzigjährige Tätigkeit als Psychotherapeutin (HP), Coach und Trainerin führte mich in alle Gegenden Deutschlands, ins europäische Ausland und in einige asiatische Staaten und Kanada, um Menschen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu begleiten, sowie Firmen zu unterstützen. Ich verfüge über einen reichen Schatz an Erfahrung bezüglich Geschehnissen in menschlichen Leben sowie in Unternehmen.

Ich freue mich, wenn ich Menschen an meinen Kenntnissen und Erfahrungsschatz teilhaben lassen kann. Auch mein Buch dient diesem Ziel. Mein größter Wunsch ist, dass sich überall auf der Welt so viele wie möglich zum Friedens-Stifter entwickeln, indem sie den Frieden in sich selbst herstellen und leben und damit auch mithelfen, unseren Planeten friedvoller zu gestalten.